Wir konnten nicht anders, als wir hörten, nach welchem Rezept die Kölner ihren wüsten Stoner-Rock zusammenbrauen. Aber, lest selbst das Rezept und kommt auf den Geschmack! “Earth Rockin’ Drums, A beard growth inducing Bass, Fuzzomental Guitars, the Roar of a Wolfman and a whole lotta beer. Ah yeah – and we got those nasty lil’ Jackalopes all over the place. They’re like… F*cking everywhere. What’s up with that, man?”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Homepage
Instagram
Facebook