Gingen Bleed From Within zu ihren Anfangstagen noch als Deathcore-Kapelle durch, haben die Briten auf ihren insgesamt fünf Alben ihren Stil immer weiter verfeinert. Auf ihrem aktuellen Werk „Fracture“ vereinen sich Brutalität und epische Metal-Melodien, was die deutschen Fans sogar mit einer Platzierung in den offiziellen Verkaufscharts belohnten. Die Reload-Prognose lautet also: Heftige Breakdowns stehen zu erwarten. Mosh-Wahrscheinlichkeit: 100 Prozent.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Homepage
Instagram
Facebook