Tagesaufteilung und mehr

Liebe Reload-Fans,

heute haben wir eine Extraportion Updates für euch!

Tagesaufteilung und Tagestickets: Unten seht ihr die Tagesaufteilung der diesjährigen Bands (in alphabetischer Reihenfolge). Das bedeutet auch: Ab jetzt bekommt ihr Tagestickets für Freitag und Samstag in unserem Shop!

Bands: Wer aufmerksam hinsieht, stellt fest, dass im es wieder etwas Bewegung im Line-Up gab. All Hail The Yeti und Enforced mussten ihre Auftritte leider absagen. Dafür freuen wir uns sehr, Setyøursails (genau, die Contest-Gewinner 2019, die seitdem eine steile Karriere hingelegt haben) und For Reasons Unknown (aus logistischen Gründen mussten wir unseren Contest dieses Jahr intern abhalten und freuen auch euch nun diese Hamburger Metalcore-Band vorstellen zu dürfen!) für euch am Start zu haben. Außerdem sind wir stolz, noch eine ganz besondere Band verpflichtet haben zu können, die wir allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen können. An dieser Stelle sei aber schon mal verraten: Besagte Truppe hatte bereits einmal in der Vergangenheit auf dem Battlefield bewiesen, dass sie zu den ganz Großen ihrer Generation gehören.

Kombitickets: Hierzu ein paar Worte von Chef André: „Viele von euch haben bestimmt mitbekommen, mit welchen Herausforderungen, insbesondere finanzieller Natur, Festivals im Zuge der Auswirkungen der Pandemie und des Krieges in der Ukraine konfrontiert sind. Dank so treuen Fans wie euch stehen wir sicher da, müssen allerdings auch darauf achten, das Reload nachhaltig für die Zukunft aufzustellen. Daher haben wir beschlossen, den Preis für die Kombitickets ein letztes Mal anzuheben, sodass wir bei einer finalen Preisstufe von 129 € für alle drei Tage inklusive Camping am Fahrzeug landen.“ Die neue (und endgültig finale) Preisstufe startet am Montag, den 04. Juli, um 10 Uhr. Bis dahin sind Kombitickets noch für 119 € in unserem Shop erhältlich.

Bühnen: Hier gibt es Neuerungen! Während die große Hauptbühne weiterhin das Herz des Battlefields bildet, wird die zweite Bühne auf der Festival-Plaza davor ebenfalls open air sein, um den dort auftretenden Bands angemessenen Platz zu bieten. Die legendären Aftershow-Partys werden weiterhin im Zelt stattfinden, das 2022 einen neuen Standort bekommt. Mehr Details hierzu präsentieren wir euch zum Festival.

Wir können es kaum noch erwarten, endlich wieder mit euch das Battlefield zu planieren!

Eure Reload-Crew